italiano inglese tedesco

Venedig Rialto Brücke

Geschichte
Überall als einer der Schätze der Welt anerkannt besteht die Stadt Venedig aus einem Gebiet auf dem Festland sowie 118 kleinen Inseln. Die Lagune befindet sich an der nordöstlichen Adria. Berühmte gotische, romanische und byzantinische Bauwerke bezeugen die glorreiche Vergangenheit der Stadt, die als erster Handelsvermittler zwischen Orient und dem Westen galt, bis die Portugiesen einen neuen Seeweg in den ferne Osten entdeckten.

Die Sehenswürdigkeiten des historischen Zentrums in Zahlen
Sie müssen wissen, in Venedig gibt es...

  • 354     Brücken
  • 177     Kanäle und Nebenarme
  • 153     Kirchen
  • 127     Plätze (campi)
  • 38     Pfarreien

und jetzt bischen Geschichte...
  • 25 März 421     Gründung von Venedig
  • 697     Wahl des ersten Dogen: Paoluccio Anafesto
  • 828     aus Alessandria in Ägypten wird die vermutliche Reliquie des Heiligen Markus, des Evangelisten nach Venedig gebracht; er wird der Schutzpatron der Stadt
  • 1104     Baubeginn des "Arsenale" der großen Werft, wo der Staat seine Handels.- und Kriegsschiffe bauen lässt
  • 1202-1204     Teilnahme Venetiens am IV. Kreuzzug, die den Beginn der Vorherrschaft der Republik im östlichen Mittelmeer markiert
  • 1271     Marco Polo kommt nach Peking der Hauptstadt des Königreiches des Cublai Khan, Nachfolger des Grossen Khan
  • 1297     Abendsitzung des Grossen Rates unter der Führung des Pietro Gradenigo: Venedig wird eine erbliche Oligarchie.
  • 1381     Krieg von Chioggia: Schlusspunkt des Streites zwischen den beiden Seemächten Genua und Venedig. Venedig schließt mit Turin einem Vertrag ab und geht als Sieger hervor.
  • 1470     Gründung der Buchdruckerei Manuzio.
  • 1509     Niederlage Venedigs gegen die Franzosen unter Ludwig XII.
  • 1575     Beginn einer Epidemie die unter den 175.000 Einwohnern ca. 50.000 Opfer fordert. Aus diesem Grund wurde die Erlöser-Kirche nach Plänen von Andrea Palladio erbaut.
  • 1588     Grundsteinlegung für die neue Rialto-Brücke nach Plänen von Jacopo Da Ponte
  • 1615-17     Krieg von Gradisca zwischen Venedig und Österreich
  • 1630     Errichtung der "Basilica della Salute" nach Plänen von Baldassarre Longhena um das Versprechen für die Errettung von der Pest dieses Jahres zu erfüllen
  • 1669     Francesco Morosini, zukünftiger Doge, schließt einen Friedensvertrag mit den Türken, nachdem er die Insel Candia verloren hat
  • 1746     Hochwasser auf dem Markusplatz
  • 1789     Wahl des letzten Dogen: Ludovico Manin
  • 1797     Letzte Sitzung des Grossen Rates
  • 17 Oktober 1797     Vertrag von Campoformio: Abtretung Venedigs an Österreich
  • 1829     Venedig wird Freihafen
  • 1846     Der erste Zug überquert die Lagune über die Eisenbahnbrücke
  • 1866     Venedig wird befreit und mit Italien wiedervereinigt
  • 22 April 1895     Eröffnung der ersten Biennale für zeitgenössische Kunst
  • 25 April 1933     Eröffnung der Straßenbrücke über die Lagune
  • 4 November 1966     Venedig wird von einem außergewöhnlichen Hochwasser heimgesucht

Fotogalerie


Informative

We and selected third parties use cookies or similar technologies for technical purposes and, with your consent, also for other purposes as specified in the cookie policy. If you close this banner by ticking or clicking on "Decline", only technical cookies will be used. If you want to select the cookies to be installed, click on "Customize". If you prefer, you can consent to the use of all cookies, including those other than technical, by clicking on "Accept all". You can change your choice at any time.